BOARDING: ProZecco

BOARDING: ProZecco
Type:
Club
Date:
04 04 24
Start:
22:00

Einmal im Monat wollen wir sie mitnehmen, um den Wiedereintritt in den sonnigen Teil der Umlaufbahn zu beschleunigen. Sichern Sie sich also ihr Early Bird Ticket ins Wochenende. Es erwartet Sie ein Fast Lane Weekend Transfer mit allerlei Animationsprogramm, dieses Mal präsentiert vom feministischen DJ Kollektiv ProZecco:

Willkommen, liebe Zuschauer:innen, zu einer unvergesslichen Nacht voller Unterhaltung und Spannung!

Bares für Rares
Tauchen Sie ein in die Welt der Schätze und Raritäten, denn bei uns wird gehandelt, gefeilscht und gestaunt!

Astro TV
Lassen Sie sich von den Sternen leiten und erfahren Sie spannende Einblicke in Ihre Zukunft – vielleicht hält die Nacht Überraschungen bereit!

Wer wird Millionärin
Testen Sie Ihr Wissen und Ihre Nervenstärke bei unserem interaktiven Quiz – wer weiß, vielleicht gehen Sie als Gewinnerin nach Hause!

Glücksrad
Drehen Sie am Rad des Glücks und lassen Sie sich von unseren Überraschungen verzaubern – ein Spiel voller Spaß und Spannung!

Seien Sie dabei, wenn es heißt: Feiern, Staunen, Mitmachen! Das Team von ProZecco freut sich auf Sie!

🕔 22 00 – 05 00
🪙 7 Stunden – 7€

BOARDING ist ein Gemeinschaftsprojekt von objekt klein a und Palais Palett mit wechselnder Crew-Beteiligung

⊘ no hate – just love ♡

Lineup

2200 Electro Lisa b2b Chamëo
2345 Crline
0130 feriga.
0315 Aset

ROUTINE w/ Introversion & Angel D’lite

ROUTINE w/ Introversion & Angel D’lite
Type:
Club
Date:
06 04 24
Start:
23:00

Are you a techno enthusiast with a keen ear for the latest shit? Are you ready to level up your day with some exciting news? We’ve got something special in store for you! Check in to ROUTINE w/ Introversion & Angel D’lite on the 6th of April and unlock unlimited dancing opportunities in 2024! Don’t miss out on this exclusive offer – it’s our way of saying thank you for your support. Get ready for your well-deserved rewards! ✨

If you’re an avid partygoer, you know how thrilling it is to mingle with others, discover new acts and immerse yourself in the weekend society. ROUTINE is where you have the chance to elevate your techno experience. Imagine unlocking exclusive content, gaining access to special features and enjoying perks that will make your time at oka even more enjoyable.

But hold on to your seats because we’re not done yet! Get ready to fast forward to the future with our ROUTINE Gold Card! This innovative tool is designed to revolutionize the way you experience ROUTINE, offering cutting-edge features and an unparalleled level of excitement. With our ROUTINE Gold Card, you can take your party journey to the next level. So what are you waiting for? Immerse yourself in the world of ROUTINE. Check in to ROUTINE w/ Introversion & Angel D’lite on 6th of April. Get your ROUTINE Gold Card at the entrance and experience the thrill of partying like never before.

artwork: @thelatestshit

⊘ no hate – just love ♡

Lineup

Angel D’lite
Introversion
SASSY ( Frequenzfamilie )
Smirdo Ejal ( Transit )
Viikatory

Connecting XL ✕ o.k.annual

Connecting XL ✕ o.k.annual
Type:
Diskurs
Date:
13 04 24
Start:
18:30

Hallo liebe (Sub-)Kulturschaffende in Dresden!

Gemeinsam mit dem objekt klein a hat das Connecting einen offenen Abend mit verschiedenen Panel-Talks im Club geplant, um dieses Konzept des Zusammenwirkens etwas ins Rollen zu bringen — also quasi ein langgezogenes Connecting rund um das Thema „Austauschen — Mitwirken — Neues (er)schaffen“. Dieses Treffen wird gemeinsam mit dem jährlichen o.k.annual stattfinden und soll Raum für ein kreatives Zusammenkommen bieten. Insgesamt wird es vier moderierte Panels geben zu den Themen Kunst, Musik, Politik und oka.

Die Idee dahinter ist, Energien zu sammeln und zu bündeln, um sich gerade an Wochenenden, an denen viel los ist, nicht gegenseitig das Publikum zu stibitzen. Vielleicht haben zwei oder drei Kollektive und/oder Einzelpersonen ja ähnliche Projekte und können sich für eine Großveranstaltung zusammentun.

In den Panels könnt und sollt ihr eigene Ideen einbringen, Fragen stellen, ins Gespräch kommen und euch miteinander und mit uns connecten. Alles kann, nichts muss. Ihr bestimmt die inhaltliche Gestaltung des Panels und was euch interessiert, wird auch besprochen!

Kommt gern vorbei, egal ob ihr in einem Verein oder als Kollektiv zusammenarbeitet oder als Einzelperson interessiert seid!

Wie immer gilt: Wir dulden keine Form von Rassismus, Sexismus, Antisemitismus oder anderen Formen der Diskriminierung. Nazis müssen draußen bleiben! Lieb sein <3

Wann? 13.04.24, 18:30 Uhr

Wo? objekt klein a, Meschwitzstraße 9

Ablauf:

Das Treffen startet mit einer großen gemeinsamen Runde, in der die Organisator:innen des Abends einen ersten Input geben sowie den Ablauf und die weiteren Tagespunkte vorstellen. Anschließend haben wir 2 x 1,5 Stunden Panel-Talk eingeplant. Dazwischen gibt es eine große Pause für Snacks und weiterführende Gespräche.

Sucht euch das Panel aus, das euch am meisten interessiert. Gern könnt ihr auch zwischen den verschiedenen Panels (Kunst, Musik, Politik, oka) wechseln. Das Treffen soll möglichst offen gestaltet sein, damit ihr ganz viel Zeit dafür habt, eure Gedanken, Fragen, Ideen und Konzepte mitzuteilen und euch mit anderen auszutauschen. Zur besseren Übersichtlichkeit gibt es für jedes Panel ein oder zwei Moderator:innen geben, die den Austausch anleiten und eure Ideen sammeln und protokollieren, damit alle die Möglichkeit haben, auch später noch darauf zurückzugreifen.

Wer etwas zu essen mitbringen will, darf sich hier eintragen. Teller, Schüsseln und Besteck gibt es im Club.

Wir freuen uns auf Euch!

Club der tollen Dinge – Flohmi im Frühling

Club der tollen Dinge – Flohmi im Frühling
Type:
Verschiedenes
Date:
14 04 24
Start:
12:00
End:
19:00

Kauf dich fit und vital beim Flohmi im oka – Frühlings Edition! Wir sagen: Wandel durch Handel und hauchen dem verstaubten Prinzip des Gebens und Nehmens neues Leben ein. Wie schon die letzten beiden Male gibt’s beim Club der tollen Dinge lauter Prunk & Plunder zum kleinen Preis. In der Frühlings Edition reichen wir blumige Drinks zur coolen Mukke und bieten Raum für eine Pflanzentauschbörse. Hier könnt ihr Pflanzen, die euch daheim zu viel sind, abgeben oder gegen andere tauschen. Und Jule bietet an, euch für den schmalen Taler die Haare zu verschönern – zur Auswahl stehen Spitzen oder Pony schneiden, Buzzcut und Statementsträhnchen.

Du möchtest deine tollen Dinge beim Flohmi im oka loswerden? Vom Abendkleid bis zum Ziegenledermantel ist alles und vor allem in allen Größen willkommen. Aber auch eure Einkaufsbeutel-Sammlung und so Trödel könnt ihr feilbieten. Für die Anmeldung schreib uns eine Mail an flohmi@objektkleina.com.

hard facts:

🕙 14 04 24 | 12 00 – 19 00
🪤 Klamotten, Prunk & Plunder
🎶 o k a-Jugend & Open Decks
🍰 Kaffee & Kuchen
💇‍♀️ Club der tollen Haare
🪴 Pflanzentauschbörse
👕 oka Merch Lagerverkauf
🎪 Stand anmelden flohmi@objektkleina.com

Definitions(ohn)macht? – Linke Diskurse in der Klemme

Definitions(ohn)macht? – Linke Diskurse in der Klemme
Type:
Diskurs
Date:
19 04 24
Start:
19:00

Kritik und Streit waren und sind schon immer ein wesentliches und im besten Fall produktives Element linker Politik und Debattenkultur. Zunehmend – und besonders deutlich ist dies nach dem 07. Oktober geworden – sind linke Diskursräume jedoch zu Minenfeldern geworden, auf denen sich Akteur:innen unterschiedlicher politischer Sozialisationen unversöhnlich gegenüber stehen und in denen Debatten zunehmend in Echokammern und (digitalen) Filterblasen geführt werden. Dabei scheint es oftmals nur mehr darum zu gehen, sich der Korrektheit und moralischen Überlegenheit der jeweils eigenen Position zu versichern, nicht aber darum, linke Handlungsmacht aufzubauen und gemeinsame Perspektiven zu entwickeln, derer es in Zeiten des lokal und global erstarkenden Rechtspopulismus so dringend bedürfte.

Mit Bezug auf die Grabenkämpfe, die sich derzeit innerhalb des Feminismus und bereits seit langem innerhalb des Spannungsfeldes zwischen Verfechter:innen der Kritischen Theorie und postkolonialen Theorietraditionen abspielen, wollen wir im Rahmen dieser Veranstaltung über innerlinke Konflikte reflektieren und die Möglichkeiten bzw. Möglichkeitsbedingungen für eine solidarische Streitkultur und eine gemeinsame politische Praxis ausloten.

Diskussion und Gespräch mit Franziska Haug, Hannah Eitel und Julia Pustet, moderiert von Lucas von Ramin.

Einlass 18:00 | Beginn 19:00
Eintritt frei

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe “Auseinandersetzungen zur Gegenwart des Antisemitismus”, die von einigen Dresdner Gruppen in Kooperation organisiert wird. Mit dabei sind @refpob_tudkosmotique e.V., das @azconniAUDIOSCIPT.NET und die @pirnaer_autonome_linke.

Das Projekt wird gefördert von der Amadeu Antonio Stiftung.

Traum A ✕ BCCO

Traum A ✕ BCCO
Type:
Club
Date:
20 04 24
Start:
23:00

 

Traum A

BCCO

 

Lineup

Acid Adams ( objekt klein a )
LYRIC ( selected | BCCO )
Marianne ( Lust und Laune Kollektiv )
Ogtrues ( mitmischenberlin | BCCO )
Sarah Mezentseva ( objekt klein a )
spårvår ( fragmented: )
ÜBERKIKZ ( BCCO )

Three floors open + Tattoos by LaienhafteTattoos

1. Kollektive Entgleisung

1. Kollektive Entgleisung
Type:
Club
Date:
28 04 24
Start:
15:00
End:
21:00

Dank einer massiven Signalstörung in der Belegschaft konnten wir 17 Tonnen bewegte Geschichte vor der Schrottpresse retten. Ab sofort ist die Linie 5 im Betriebsbahnhof Meschwitzstraße die schiefe Bahn deines Vertrauens! Die Weichen sind gestellt, nächster Halt: Kollektive Entgleisung. Bitte alle einsteigen!

Lineup

deja.wu | SektGabi*s
DJ DVB | Miami Weißeritz
flaave | DDAC
gucci | SOKO_RAVE
Hejlo | FrequenzFamilie
kuma | Schöner Tag Kollektiv
LadyBug | Feuer und Furore
Motrick | Onlybass Kollektiv
ToniTausendTrümmer | GlitzerGlanz