Mixed Reality Weekend Society

Mixed Reality Weekend Society
Type:
Virtual Club
Date:
03 09 22
Start:
22:00

Cool Down and Warm Up im Virtual Club! Jeden Monat präsentieren wir der Mixed Reality Weekend Society ein paar virtuelle Sternstunden. Im Vorfeld einer jeden ROUTINE strahlen wir großartige DJ-Sets für euch aus. Und wie üblich ist auch dieses virtual Warmup zugleich eine Vernissage, mit der ein Werk junger Künstler:innen zu unserer Ausstellung hinzukommt. Einen Monat später als geplant, präsentieren wir euch nun die interaktive Installation “Hello (real) world!” des Leipzigers Johannes Heynold. Mit ihr ist es fortan möglich, von der Couch ins Web und weiter in den physischen Club zu kommunizieren. Umgekehrt können Besucher:innen bei künftigen Veranstaltungen in den virtuellen Club telefonieren. Haltet dafür nach dem Terminal in der Nähe unserer Garderoben Ausschau. Dank einer Kooperation mit den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden stellen wir euch außerdem stets ein photogrammetrisch erfasstes Kunstwerk aus der Dresdner Porzellansammlung vor.

Starting 22.00 CET enter: virtual.objektkleina.com. Give your smiley a name, look around with your mouse pressed and move around with WASD on your keyboard.
If you look another smiley in the eye, you can establish a direct voice connection with the other person. The precondition for this is that a microphone is available, activated and authorised. A common chat is available for all cyberravers.
This virtual space is intended to be as secure as possible, but has no access control. Therefore, even more than the physical club, it is dependent on you proactively shaping it in a positive way. Racist, sexist, homophobic or other hostilities do not belong here.
Our architect is constantly working to improve and expand the virtual objekt klein a. Be gracious if complications arise, test multiple browsers if necessary to achieve the smoothest experience possible.


Entwickelt im Rahmen von „dive in. Programm für digitale Interaktionen“ der Kulturstiftung des Bundes, gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) im Programm NEUSTART KULTUR.

Lineup

🌐 Real Virtual DJ tba
🌐 Real Virtual DJ tba

🌐 Real Virtual Porzellan tba
🌐 Johannes Heynold / Studio JoHey (Leipzig) – Hello (real) world! (Mixed Materials | Interactive installation in the physical and digital realm)

ROUTINE

ROUTINE
Type:
Club
Date:
03 09 22
Start:
23:59

Heute: Wissenswertes zum Thema Backstage. Ein Backstag ist heute meistens eine alternativ oder zusätzlich zum Achterstag paarweise eingesetzte Absteifung. Die Backstagen greifen in Höhe der Vorstag-Beschläge an. Sofern sie auch als Arbeitstalje dienen sollen, sind sie am unteren Ende mit Haken ausgerüstet, welche in die dafür vorgesehenen Augen eingehakt werden. Sind die Salinge nach achtern gepfeilt, kann auf Backstage verzichtet werden. Dann übernehmen die Oberwanten die Aufgabe der Backstage. Bei Ausführung des Stags als Arbeitstalje wird es ausgehakt und an dafür vorgesehenen Kauschen oder dem leewärtigen Want belegt.

Please join our Telegram-Channel: t.me/objektkleina

⊘ no hate – just love ♡


Gefördert von NEUSTART KULTUR, der Initiative Musik und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM)

Lineup

Beatrice ( rawmantique )
Carlotta Jacobi ( Institut fuer Zukunft | Connwax )
Fantastic Man ( Superconcious )
hardi ( objekt klein a )
Lux
tbc

▥ STREIFEN: Raving Riots | Midnight Frontier

▥ STREIFEN: Raving Riots | Midnight Frontier
Type:
Kino
Date:
07 09 22
Start:
19:30

Einfach mal abstreifen? Möglich ist das im oka, denn unser Sommerkino geht in die nächste Runde! Diese Jahr präsentieren wir euch sechs Filme unter freiem Himmel und damit sechs Perspektiven aus der Region, Deutschland und der Welt auf Musik: Ursprünge, Kämpfe, Freundschaften, Geschichten von Rebellen und Großmüttern. So oft es geht, wollen wir den roten Teppich für Produktionsteams oder Expert:innen ausrollen und zum Gespräch laden. PS: Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, machen wir es uns überdacht gemütlich.

▥ 07 09 21 Raving Riots | Midnight Frontier
〔GE 2019| R: Stepan Polivanov | Peter van Langen, Iris-Sanne van der Aar〕
⟳ Einlass: 19:30 | Diskussion: 20:00 | Film ab: 20:45

Statt eines Werbeblocks bekommt ihr übrigens vor jedem Film ein Musikvideo zu sehen. Fünf davon enstanden 2021 im Rahmen des HELLERAU-Musikformats BANDSTAND. Ein weiteres wird die Vorpremiere einer oka Eigenproduktion. Ihr drüft gespannt sein!

Der Eintritt beträgt 6€. Einlass ist 19:30. Im Falle von Schlechtwetter werden wir das Sommerkino nach drinnen verlegen. Bitte beachtet die abweichenden Zeiten je Film. Wir empfehlen, unserem Telegram-Channel beizutreten, für weitere & vor allem kurzfristige Informationen z.B. zu Wetterlage: t.me/objektkleina

—–

Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Lineup

Das komplette Programm:

▥ 10 08 21 BEATS
〔UK 2019 | R: Brian Welsh〕
⟳ Einlass: 20:30 | Film ab: 21:00
▥ 17 08 21 Als wir träumten
〔DE 2015 | R: Andreas Dresen〕
⟳ Einlass: 20:00 | Film ab: 20:30
▥ 24 08 21 Jewel’s Catch One
〔US 2016 | R: C. Fitz〕
⟳ Einlass: 20:00 | Film ab: 20:30 | anschließend Diskussion
▥ 31 08 21 Escape to Olganitz
〔DE 2014 | R: Nachtdigital〕
⟳ Einlass: 19:30 | Diskussion: 20:00 | Film ab: 20:45
▥ 07 09 21 Raving Riots | Midnight Frontier
〔GE 2019| R: Stepan Polivanov | Peter van Langen, Iris-Sanne van der Aar〕
⟳ Einlass: 19:30 | Diskussion: 20:00 | Film ab: 20:45
▥ 14 09 21 Grandma Lo-fi
〔ISL, DK 2011 | R: Ingibjörg Birgisdóttir, Kristín Björk Kristjánsdóttir, Slowblow〕
⟳ Einlass: 19:30 | Film ab: 20:00

▥ STREIFEN: Grandma Lo-fi

▥ STREIFEN: Grandma Lo-fi
Type:
Kino
Date:
14 09 22
Start:
19:30

Einfach mal abstreifen? Möglich ist das im oka, denn unser Sommerkino geht in die nächste Runde! Diese Jahr präsentieren wir euch sechs Filme unter freiem Himmel und damit sechs Perspektiven aus der Region, Deutschland und der Welt auf Musik: Ursprünge, Kämpfe, Freundschaften, Geschichten von Rebellen und Großmüttern. So oft es geht, wollen wir den roten Teppich für Produktionsteams oder Expert:innen ausrollen und zum Gespräch laden. PS: Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, machen wir es uns überdacht gemütlich.

▥ 14 09 21 Grandma Lo-fi
〔ISL, DK 2011 | R: Ingibjörg Birgisdóttir, Kristín Björk Kristjánsdóttir, Slowblow〕
⟳ Einlass: 19:30 | Film ab: 20:00

Statt eines Werbeblocks bekommt ihr übrigens vor jedem Film ein Musikvideo zu sehen. Fünf davon enstanden 2021 im Rahmen des HELLERAU-Musikformats BANDSTAND. Ein weiteres wird die Vorpremiere einer oka Eigenproduktion. Ihr drüft gespannt sein!

Der Eintritt beträgt 6€. Einlass ist 19:30. Im Falle von Schlechtwetter werden wir das Sommerkino nach drinnen verlegen. Bitte beachtet die abweichenden Zeiten je Film. Wir empfehlen, unserem Telegram-Channel beizutreten, für weitere & vor allem kurzfristige Informationen z.B. zu Wetterlage: t.me/objektkleina

—–

Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Lineup

Das komplette Programm:

▥ 10 08 21 BEATS
〔UK 2019 | R: Brian Welsh〕
⟳ Einlass: 20:30 | Film ab: 21:00
▥ 17 08 21 Als wir träumten
〔DE 2015 | R: Andreas Dresen〕
⟳ Einlass: 20:00 | Film ab: 20:30
▥ 24 08 21 Jewel’s Catch One
〔US 2016 | R: C. Fitz〕
⟳ Einlass: 20:00 | Film ab: 20:30 | anschließend Diskussion
▥ 31 08 21 Escape to Olganitz
〔DE 2014 | R: Nachtdigital〕
⟳ Einlass: 19:30 | Diskussion: 20:00 | Film ab: 20:45
▥ 07 09 21 Raving Riots | Midnight Frontier
〔GE 2019| R: Stepan Polivanov | Peter van Langen, Iris-Sanne van der Aar〕
⟳ Einlass: 19:30 | Diskussion: 20:00 | Film ab: 20:45
▥ 14 09 21 Grandma Lo-fi
〔ISL, DK 2011 | R: Ingibjörg Birgisdóttir, Kristín Björk Kristjánsdóttir, Slowblow〕
⟳ Einlass: 19:30 | Film ab: 20:00

Dresdner Drum & Bass Festival

Dresdner Drum & Bass Festival
Type:
Verschiedenes
Date:
17 09 22
Start:
11:00

Dresdner Drum & Bass Festival – Seit 2007 das Rhythmus-Event im Osten.

“Liebe Freunde des Dresdner Drum & Bass Festivals. Leider konnte wir unser Vorhaben, das Festival über zwei Tage zu veranstalten, nicht halten. Nach Kassensturz mussten wir einen Tag streichen. Dafür wird der 17.09. prall gefüllt sein mit feinster Trommel. und Basskunst. In wenigen Tagen wird hier das Lineup de nunmehr 16. Dresdner Drum & Bass Festivals veröffentlicht.”